Loading...
de

Über RoundOF

Das solidarische Netzwerk


Dich mit Freunden austauschen, Bilder und Videos posten, neue Leute kennenlernen, über Gott und die Welt diskutieren - das alles kannst du auf RoundOF tun. Das Besondere ist, dass RoundOF uns, den Benutzern, gehört und auf Gegenseitigkeit finanziert wird. RoundOF ist daher frei von Werbung und beutet deine Daten nicht aus.

Bisher gibt es im Wesentlichen zwei Geschäftsmodelle für Online-Communities: Spenden und Werbung. RoundOF geht einen dritten Weg: Die Teilnahme ist kostenpflichtig, aber die Einnahmen gehören der Community. Du zahlst nicht an einen anonymen Konzern, sondern du zahlst in die gemeinsame Kasse aller Teilnehmer ein. Was mit dem Gewinn passiert, entscheidet die Community.

RoundOF ist aber auch noch auf einer weiteren Ebene solidarisch, denn man kann den Benutzerbeitrag nicht für sich selbst zahlen, sondern nur für jemand anderen. "Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft" sagt ein altes Sprichwort, und nach diesem Motto soll das gegenseitige Schenken auch auf RoundOF die Freundschaften stärken und das soziale Klima verbessern.

Es gibt keine Garantie, dass das Konzept funktioniert. Aber wenn es funktioniert, haben wir die Chance, dass sich hier eine wunderbare Community bildet. Mit einem Sozialklima, das deutlich angenehmer ist als auf anderen Plattformen. Also, versuchen wir es!


Weil RoundOF von den Benutzern finanziert wird, ist es auch ausschließlich den Benutzern verpflichtet. Weder Werbung noch Datenkraken beuten eure Beziehungen aus. Das wird auch so bleiben, denn RoundOF ist juristisch gegen Übernahmen abgesichert, es wird immer nur für seine Benutzer da sein.